Angebote zu "Karl" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Travelling in India
31,81 € *
ggf. zzgl. Versand

“This album is a photographic gesture. It is in the spirit of those intrepid British travel writers like Lady Stanhope whoused words and a sketchbook to record their impressions. I don’t think you can ever capture or explain India, but duringmy three weeks exploring a fraction of this multifarious, miraculous country I discovered a world as vivid and refined,as complicated and intensely coloured as an eighteenth-century Mughal miniature. Here was the shifting animation oflife itself, the celebration of humanity and the longing of the soul for the divine in every small act of kindness. Every dayis a festival, every day is a death.” Amanda HarlechTravelling in India is Amanda Harlech’s photographic record of her travels from Delhi to Mumbai. This is not documentaryphotography, but rather an elegant suite of confessional impressions – of people, landscapes, markets, temples, coloursand textures. The book gives shape to aesthetic and emotional responses that resist definition, and suggests in Harlech’swords, “ the vibrancy and improvised genius of India, alive with prescience, disquiet, grace and yearning”.Writer and stylist Amanda Harlech was born in 1959 in London. After studying English literature at the University of Oxford,Harlech became a fashion editor at Harpers & Queen. She subsequently worked with John Galliano for twelve yearsand today is a consultant for Karl Lagerfeld.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Meisterschüler
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn der Schläfer erwachtTerroristen richten ein Massaker in Mumbai an. Ein reaktionärer Geistlicher wird mitten in Köln ermordet. Vierzehn Amerikaner sterben bei einem Anschlag in Kolumbien. Der Alptraum des BND ist wahr geworden: Ein Mann ohne Gesicht und ohne Vergangenheit schleicht sich unerkannt über Grenzen und mordet mit maximalem politischem Effekt. Kann Karl Müller ihn stoppen?An zehn verschiedenen Orten in Mumbai schlagen Terroristen im November 2008 gleichzeitig zu und richten ein Massaker an. Der BND schickt Karl Müller und Svenja Takamoto zu nachträglichen Ermittlungen nach Indien und Pakistan. Dort stößt man auf etwas Merkwürdiges: Mitten im Chaos des wahllosen Mordens erschoss ein Einzeltäter zielgerichtet eine Frau. Beim Opfer findet sich ein Plastikkärtchen mit der Aufschrift: "Im Namen Allahs". Schon bald tauchen weitere solcher Kärtchen auf. Bei einem islamfeindlichen Geistlichen - ermordet in Köln mitten in seiner Kirche. Und nahe einem Bus, der mit vierzehn amerikanischen Insassen bei Bogotá in die Luft gejagt wird. Offenbar hat sich ein Einzelner aufgemacht, um einen persönlichen Vernichtungsfeldzug zu führen. Doch wer ist er? Wie schafft er es, in einer Welt der kompletten Datenüberwachung unerkannt über alle Grenzen zu gelangen? Und vor allem: Wo wird er als Nächstes zuschlagen?Ein top recherchierter Thriller von höchster Authentizität

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Punkt.
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

März 2012. Mumbai, Indien. 40 Grad. Karl Renz und Fragen, die auf „niemanden“ gewartet haben. Mehr braucht es nicht! Kein Wunder, dass die in diesem Buch zusammengefassten Gespräche in Indien unter dem Titel „Heaven and Hell“ erschienen sind. Sie spiegeln das himmlische Höllenfeuer wieder, in dem es sich einfach nicht aushalten lässt. Gnadenlos treibt Karl alle deine Lieblingsvorstellungen vor sich her, bis dir nichts anderes mehr übrig bleibt, als zu sein, was-du-nicht-nicht-sein-kannst. Karl Renz ist nicht der Pausenclown im spirituellen Schulbetrieb, zu dem er gern gemacht wird. – Wenn überhaupt, dann setzt er sich als Clown an deine viel zu klein gewordene Schulbank und schaut ohne zu fragen deinen Schulranzen durch. Dabei wirft er alle Hefte wild durcheinander und lacht sich über die darin verfassten Abhandlungen, Zeichnungen und gelösten Rechenaufgaben halb tot. Du hast immer grössere Mühe, alles wieder hübsch ordentlich in deinem Ranzen zu verstauen, bis es dir schliesslich nicht mehr gelingen will. Was machst du da eigentlich? Was glaubst du dir zusammen, was hoffst und denkst du, nur um dieses hübsche kleine angelernte Schuluniversum voll spiritueller Weisheit nicht aus den Fugen geraten zu lassen? Dieser „Clown“ ist der Meister, der dem „Schüler“ offensichtlich werden lässt, dass die Schule nur ein aus der Angst geborener „grosser Spass“ ist. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, dich auf ein vorgestelltes Leben vorzubereiten – das es so nicht gibt! Gott sei Dank! Und Halleluja!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Meisterschüler
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn der Schläfer erwacht Terroristen richten ein Massaker in Mumbai an. Ein reaktionärer Geistlicher wird mitten in Köln ermordet. Vierzehn Amerikaner sterben bei einem Anschlag in Kolumbien. Der Alptraum des BND ist wahr geworden: Ein Mann ohne Gesicht und ohne Vergangenheit schleicht sich unerkannt über Grenzen und mordet mit maximalem politischem Effekt. Kann Karl Müller ihn stoppen? An zehn verschiedenen Orten in Mumbai schlagen Terroristen im November 2008 gleichzeitig zu und richten ein Massaker an. Der BND schickt Karl Müller und Svenja Takamoto zu nachträglichen Ermittlungen nach Indien und Pakistan. Dort stösst man auf etwas Merkwürdiges: Mitten im Chaos des wahllosen Mordens erschoss ein Einzeltäter zielgerichtet eine Frau. Beim Opfer findet sich ein Plastikkärtchen mit der Aufschrift: 'Im Namen Allahs'. Schon bald tauchen weitere solcher Kärtchen auf. Bei einem islamfeindlichen Geistlichen – ermordet in Köln mitten in seiner Kirche. Und nahe einem Bus, der mit vierzehn amerikanischen Insassen bei Bogotá in die Luft gejagt wird. Offenbar hat sich ein Einzelner aufgemacht, um einen persönlichen Vernichtungsfeldzug zu führen. Doch wer ist er? Wie schafft er es, in einer Welt der kompletten Datenüberwachung unerkannt über alle Grenzen zu gelangen? Und vor allem: Wo wird er als Nächstes zuschlagen? Ein top recherchierter Thriller von höchster Authentizität

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Travelling in India
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

“This album is a photographic gesture. It is in the spirit of those intrepid British travel writers like Lady Stanhope who used words and a sketchbook to record their impressions. I don’t think you can ever capture or explain India, but during my three weeks exploring a fraction of this multifarious, miraculous country I discovered a world as vivid and refined, as complicated and intensely coloured as an eighteenth-century Mughal miniature. Here was the shifting animation of life itself, the celebration of humanity and the longing of the soul for the divine in every small act of kindness. Every day is a festival, every day is a death.” Amanda Harlech Travelling in India is Amanda Harlech’s photographic record of her travels from Delhi to Mumbai. This is not documentary photography, but rather an elegant suite of confessional impressions – of people, landscapes, markets, temples, colours and textures. The book gives shape to aesthetic and emotional responses that resist definition, and suggests in Harlech’s words, “ the vibrancy and improvised genius of India, alive with prescience, disquiet, grace and yearning”. Writer and stylist Amanda Harlech was born in 1959 in London. After studying English literature at the University of Oxford, Harlech became a fashion editor at Harpers & Queen. She subsequently worked with John Galliano for twelve years and today is a consultant for Karl Lagerfeld.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Constructions
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The current trend for constructing experimental structures is now an international phenomenon. It has been taken up worldwide by design professionals, researchers, educators and students alike. There exist, however, distinct and significant tendencies within this development that require further investigation. This issue of AD takes on this task by examining one of the most promising trajectories in this area, the rise of intensely local architectures. In his seminal essay of 1983, Kenneth Frampton redefined Critical Regionalism by calling for an intensely local approach to architectural design. Today, Frampton's legacy is regaining relevance for a specific body of work in practice and education focused on the construction of experimental structures. Could this ultimately provide the seeds for a compelling and alternative approach to sustainable design? Contributors include: Barbara Ascher, Peter Buchanan, Karl Otto Ellefsen, David Jolly Monge, Lisbet Harboe, David Leatherbarrow, Areti Markopoulou, Philip Nobel, Rodrigo Rubio, Søren S Sørensen, Defne Sunguro?lu Hensel. Featured practices: Renzo Piano Building Workshop, Rintala Eggertsson, SHoP, Studio Mumbai, TYIN tegnestue.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Der Meisterschüler
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wenn der Schläfer erwacht Terroristen richten ein Massaker in Mumbai an. Ein reaktionärer Geistlicher wird mitten in Köln ermordet. Vierzehn Amerikaner sterben bei einem Anschlag in Kolumbien. Der Alptraum des BND ist wahr geworden: Ein Mann ohne Gesicht und ohne Vergangenheit schleicht sich unerkannt über Grenzen und mordet mit maximalem politischem Effekt. Kann Karl Müller ihn stoppen? An zehn verschiedenen Orten in Mumbai schlagen Terroristen im November 2008 gleichzeitig zu und richten ein Massaker an. Der BND schickt Karl Müller und Svenja Takamoto zu nachträglichen Ermittlungen nach Indien und Pakistan. Dort stösst man auf etwas Merkwürdiges: Mitten im Chaos des wahllosen Mordens erschoss ein Einzeltäter zielgerichtet eine Frau. Beim Opfer findet sich ein Plastikkärtchen mit der Aufschrift: 'Im Namen Allahs'. Schon bald tauchen weitere solcher Kärtchen auf. Bei einem islamfeindlichen Geistlichen - ermordet in Köln mitten in seiner Kirche. Und nahe einem Bus, der mit vierzehn amerikanischen Insassen bei Bogotá in die Luft gejagt wird. Offenbar hat sich ein Einzelner aufgemacht, um einen persönlichen Vernichtungsfeldzug zu führen. Doch wer ist er? Wie schafft er es, in einer Welt der kompletten Datenüberwachung unerkannt über alle Grenzen zu gelangen? Und vor allem: Wo wird er als Nächstes zuschlagen? Ein top recherchierter Thriller von höchster Authentizität

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Constructions
28,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The current trend for constructing experimental structures is now an international phenomenon. It has been taken up worldwide by design professionals, researchers, educators and students alike. There exist, however, distinct and significant tendencies within this development that require further investigation. This issue of AD takes on this task by examining one of the most promising trajectories in this area, the rise of intensely local architectures. In his seminal essay of 1983, Kenneth Frampton redefined Critical Regionalism by calling for an intensely local approach to architectural design. Today, Frampton's legacy is regaining relevance for a specific body of work in practice and education focused on the construction of experimental structures. Could this ultimately provide the seeds for a compelling and alternative approach to sustainable design? Contributors include: Barbara Ascher, Peter Buchanan, Karl Otto Ellefsen, David Jolly Monge, Lisbet Harboe, David Leatherbarrow, Areti Markopoulou, Philip Nobel, Rodrigo Rubio, Søren S Sørensen, Defne Sungurodlu Hensel. Featured practices: Renzo Piano Building Workshop, Rintala Eggertsson, SHoP, Studio Mumbai, TYIN tegnestue.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Punkt.
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

März 2012. Mumbai, Indien. 40 Grad. Karl Renz und Fragen, die auf „niemanden“ gewartet haben. Mehr braucht es nicht! Kein Wunder, dass die in diesem Buch zusammengefassten Gespräche in Indien unter dem Titel „Heaven and Hell“ erschienen sind. Sie spiegeln das himmlische Höllenfeuer wieder, in dem es sich einfach nicht aushalten lässt. Gnadenlos treibt Karl alle deine Lieblingsvorstellungen vor sich her, bis dir nichts anderes mehr übrig bleibt, als zu sein, was-du-nicht-nicht-sein-kannst. Karl Renz ist nicht der Pausenclown im spirituellen Schulbetrieb, zu dem er gern gemacht wird. – Wenn überhaupt, dann setzt er sich als Clown an deine viel zu klein gewordene Schulbank und schaut ohne zu fragen deinen Schulranzen durch. Dabei wirft er alle Hefte wild durcheinander und lacht sich über die darin verfassten Abhandlungen, Zeichnungen und gelösten Rechenaufgaben halb tot. Du hast immer größere Mühe, alles wieder hübsch ordentlich in deinem Ranzen zu verstauen, bis es dir schließlich nicht mehr gelingen will. Was machst du da eigentlich? Was glaubst du dir zusammen, was hoffst und denkst du, nur um dieses hübsche kleine angelernte Schuluniversum voll spiritueller Weisheit nicht aus den Fugen geraten zu lassen? Dieser „Clown“ ist der Meister, der dem „Schüler“ offensichtlich werden lässt, dass die Schule nur ein aus der Angst geborener „großer Spaß“ ist. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, dich auf ein vorgestelltes Leben vorzubereiten – das es so nicht gibt! Gott sei Dank! Und Halleluja!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot